Startseite.
Grundsätzliches
Historie.
Zutaten, Rohstoffe und was wir daraus machen.
Produkte und Frische.
Zu guter Letzt.

Zutaten und Rohstoffe.                                                                                    
Mehl und Schrot.                                                                                                                         
Mehl ist selbstverständlich unser wichtigster Rohstoff. Wir beziehen es ausschliesslich von der Schloßmühle aus Ober-Ramstadt. Das dort vermahlene Getreide stammt von über 200 Landwirten aus der Region, die sich zu „kontrolliert-integriertem Landbau" verpflichtet haben. In der Mühle wird das Getreide strengen Qualitätskontrollen unterzogen, sorgfältig gereinigt und in mehreren Schritten schonend gemahlen. So entstehen hochwertige, naturbelassene Mehle und Schrote ohne Hilfs- oder Zusatzstoffe, die von der Schloßmühle direkt aus dem Odenwald angeliefert werden.

Zutaten und Rohstoffe.                                                                                                            
In unserer Backstube legen wir grossen Wert auf qualitativ hochwertigste Produkte-   als Grundlage für beste Backwaren. Regionale Rohstoffe, wie Gemüse aus der Bauschheimer Gemarkung, Obst aus den Anbaugebieten um Ingelheim und natürlich unser Mehl aus dem Odenwald, aber auch die „sprichwörtlichen" Zutaten aus aller Welt, werden bei uns verarbeitet. Kürbiskerne aus China, Sonnenblumenkerne aus den USA, Gewürze aus Süd-Ost-Asien, Kakao aus Mittelamerika, Margarine aus Frankreich und Belgien, Schokolade aus der Schweiz, Aprikosen aus Nordafrika, Sultaninen aus Australien oder der Türkei und Rohstoffe aus vielen anderen Ländern.Wir verstehen das Backen als Kunst –- aber nicht als Geheimnis.

Wenn sie Fragen zu Produkten und den darin enthaltenen Rohstoffen und Zutaten haben, zögern Sie nicht, uns anzusprechen. Unsere Bäckermeister können detailliert Auskunft geben.                                                                   

Senden Sie uns eine eMail.